• Ansicht

  • Dachterrasse

  • Front Fußgängerzone

  • Blick zur Felsenkirche

  • Blick von Dachterrasse

  • Eingangsbereich

  • Eingangsbereich/Fußgängerzone

  • Blick nach Schloss Oberstein

  • Eingangsbereich

  • Rezeption

  • Lokal und Rezeption

  • Theke Saal mit Bühne

  • Frühstücksraum

  • Restaurant

  • Flur zur Weinprobe

  • Weinprobe

  • Zimmerbeispiel

  • Badbeispiel

  • Zimmerbeispiel

  • Gästeterrasse

  • Badbeispiel

  • Zimmerbeispiel

  • Zimmerbeispiel

  • 2196 m2
    Gesamtfläche

Allgemeines
 

Die Historie der „Schloßschenke zu Oberstein“ reicht bis in die Anfänge der Stadt zurück und ist eng verbunden mit der Burg Bosselstein. So ist das Gelände der Schloßschenke, am Fuße des Kirchfelsens, der älteste Siedlungsbereich von Oberstein. Einige Teile des Kellergeschosses lassen sogar darauf schließen, das diese im Zusammenhang mit dem ersten Herren von Oberstein aus dem 12. Jahrhundert stehen.

Aus Recherchen ist bekannt, dass hier seit dem 18. Jahrhundert Gastrono...mie betrieben wurde und im 20. Jahrhundert der Umbau zu einem erfolgreichen Hotel
und Restaurant erfolgte.

Seit fast 50 Jahren in Familienbesitz beherbergt heute der Komplex 15 Hotelzimmer (30 Betten), ein großes Restaurant, einen Frühstücksraum, einen großen Saal mit Empore inkl. Tanzfläche und Bühne mit mehreren Bar´s sowie einer weiteren
Zubereitungsküche. Auf dem obersten Dachgeschoss, direkt am Aufstieg zur
Felsenkirche, befindet sich eine weitere Eventlocation oberhalb der Dächer von
Oberstein. Hier findet man eine große Terrasse sowie eine Bar und weitere
Lager- und Zubereitungsräume. Und im Kellergeschoss ist neben dem
historischem Gewölbe noch eine urige Weinprobierstube zu finden.

***Betreiber-Wohnung und weitere Flächen auf Nachfrage möglich.***
Weitere angrenzende Gastro-/Hotel-Flächen auf Nachfrage möglich.

Mehr Fotos, Informationen und Grundrisse erfragen Sie bitte in unserm Büro.

Bitte beachten:
Alle Angaben zum Objekt sind unverbindlich und nur zur ersten Vorabinformation bestimmt. Die Angaben beruhen auf Auskünfte von Eigentümern, Vermietern, Verpächtern Bauherren oder anderer Dritter. Diese Angaben werden nicht zwangsläufig von uns geprüft. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir daher nicht.


Lage
 

Idar-Oberstein ist eine kreisangehörige Stadt im Landkreis Birkenfeld in Rheinland-
Pfalz. Die heutige Stadt wurde erst 1933 aus vier Orten gebildet und 1969 und 1970
um eine Vielzahl von Gemeinden erweitert.
Einst die „Stadt der Edelsteine“ mit dem 23-geschossigen Gebäude der Diamant- und Edelsteinbörse ist Idar-Oberstein seit 2016 offizielle „Nationalparkstadt“. Das Aussehen der Stadt wird von einer Vielzahl von Bauten der jeweiligen Epochen geformt. So findet man ...hier unter anderem die Felsenkirche, das Schloss Oberstein
und die Burg Bosselstein. Natürlich gibt es hier auch noch weitere Sehenswürdigkeiten aus der Zeit, als hier noch Edelsteine abgebaut und bearbeitet wurden.

Die Fußgängerzone vom Ortsteil Oberstein ist durch eine Vielzahl von Schmuck- und
Edelsteingeschäften ein weiterer Touristenmagnet. Am Kopf dieses Bereichs befindet sich der Hotelkomplex in guter Nachbarschaft zum „Deutschen Mineralienmuseum“ und unterhalb der bekannten Felsenkirche.


Ausstattung
 

Gesamtfläche Hotelbetrieb: ca. 2.196 m²
Gastronomiefläche: ca. 698 m²
Gasträume: 3 Stück - Restaurant, Frühstücksraum, großer Saal mit Empore und Bühne
Küchen: 2 Stück mit angeschlossenem Außenverkauf
Ausschanktresen: 4 Stück - Restaurant, Dachterrasse, 2x Saal
Hotelfläche (Logie): ca. 500 m²
Zimmeranzahl: 15 Stück (zur Zeit)
Bettenanzahl: 30 Stück (zur Zeit)
Bewirtschaftungsflächen: ca. 803 m² - Küchen, Lagerräume, Heizung, Büro etc.
Grundstücksfläche: ca. 800 m²
Baujahre: 1750 / 1850 / seit 1950 - fortlaufende Renovierungen, Sanierungen bzw. Umbauten

Besondere Ausstattung

Allgemeines
Objekt-Nr.:
AK712
Anzeigenart
Kaufen
Art
Gastro
Baujahr
1970
Energie
Öl, Solar
Heizung
Zentral
Verkauf
Kaufpreis
699.000 €
Nebenkosten
n/a
Heizkosten
n/a
Courtage für Käufer*
2,38% inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Die o. g. Courtage bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.
Flächen
Gesamt
2.196 m2
Gastro
2.196 m2
Energiepass
Gebäudeart
nichtwohn
Ausstellungsdatum
2.019
Wärmewert
74
Jahrgang
2014
Art
VERBRAUCH
Gültig bis
22.08.2029
Innen
keine Angaben
Aussen
keine Angaben
Impressum des Anbieters
i