Allgemeines
 

Zum Verkauf stehen drei Gebäudeteile auf einem Grundstück in einem Mischgebiet. Die Umfeldbebauung ist sowohl mit Wohnen als auch mit Gewerbe geprägt. Alle Gebäudeteile sind vermietet

+ Gebäude 1 +
Bürohaus, Bj. 1880, vollständig saniert, Gasheizung (teilweise Fußbodenheizung), Granitböden Fläche ca.241,70 m²

+ Gebäude 2 +
Lagergebäude auf zwei Ebenen, Bj.1870, große Fenster, große Räume, Erdgeschoss ebenerdig, Obergeschoss mit Flaschen...zug elektrisch und über Treppe andienbar, Flächen unbeheizt (Kaltlager), Fläche ca. 2 x 274,36 m²= 548,72 m², Geschoßhöhe ca.3,50 m

+ Gebäude 3 +
Schneidhalle, Bj. 1980, Heizung Öl Gebläseheizung, Asphaltboden, großes Rolltor und anliegendes Schleppdach, Fläche Halle ca. 178,56 m², Geschoßhöhe ca.4,50 m und ca.3,00 m

++ Mietpreise ++

Gebäude 1 241,70 m² x 5,70 €/m² inkl. Möbel= 1.377,69 €
Gebäude 2 548,72 m² x 2,20 €/m² = 1.207,18 €
Gebäude 3 178,56 m² + 4,00 €/m² = 714,24 €
Garage 50,00 €/monatl. = 50,00 €
Gesamt 968,98 m² 3.348,93 €

Alle Preise verstehen sich monatlich Netto kalt und zzgl. gesetzl. MwSt.
Das Grundstück wurde im Ursprung als Schlosserei und zuletzt als Fliesenfachbetrieb genutzt.
++ Finanzierung gewünscht? ++
Gern unterstützen wir Sie bei der Immobilienfinanzierung. Unsere Partnerbanken aber auch unser privaten Finanzierer machen Ihnen gern ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Nichts ist wichtiger als gut vorbereitete Unterlagen die Sie zur Finanzierung benötigen. Immobilienfinanzierer wissen worauf es ankommt damit Sie zu Ihrer Immobilie kommen, verlassen Sie sich darauf. Mehr Infos erhalten Sie auf Anfrage.

Sämtliche Angaben in den Exposés sind nach bestem Wissen und Gewissen durch die Firma Schröder & Busch Immobilien GmbH erstellt wurden, und beruhen auf Angaben des Verkäufers oder Vermieters. Bei den geschätzten Größen handelt es sich um ca. Angaben, eine Haftung durch die Firma Schröder & Busch Immobilien GmbH ist grundsätzlich ausgeschlossen. Irrtum, Zwischenverkauf und die Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.


Lage
 

Die große Kreisstadt Eilenburg liegt an der Mulde im Nordwesten von Sachsen am Rand der Dübener Heide, ca. 20 Kilometer nordöstlich der Universitäts- und Messestadt Leipzig. Die Stadt gehört dem Landkreis Nordsachsen an und hat knapp 16.000 Einwohner. Damit ist sie die viertgrößte Stadt im Kreis. Mit zwei Bundes- und drei Staatsstraßen ist Eilenburg gut in das Straßennetz Mitteldeutschlands integriert. Im Südosten der Stadt befindet sich das Bundesstraßenkreuz der B 87 und der B 107 w...elche unter anderem nach Leipzig und Torgau führen. Des Weiteren verfügt die Stadt über ein sehr gutes öffentliches Bahn-und Busnetz. Ein S-Bahnanschluss besteht von Eilenburg nach Leipzig und Torgau.
Das Grundstück befindet sich unterhalb der Burg zu Eilenburg in ruhiger grüner Lage an der Eilenburger Innenstadt.


Ausstattung
 

Besondere Ausstattung

Allgemeines
Objekt-Nr.:
901
Anzeigenart
Kaufen
Geschosse
2
Baujahr
1880
Energie
Öl, Gas
Heizung
Etage
Verkauf
Kaufpreis
640.000 €
Nebenkosten
n/a
Heizkosten
n/a
Flächen
Gesamt
969 m2
Grundstück
2.591 m2
Büro
242 m2
Energiepass
keine Angaben
Impressum des Anbieters
i